Diese Sache mit dem Er“warten“

„Erwarte keine Veränderung – sei die Veränderung“

Viel zu oft passiert es, dass wir vor lauter Erwartungen das Leben vergessen.

Für alles was wir tun er“warten“ wir eine Gegenleistung, wenn auch nicht laut ausgesprochen.
Doch wie das Wort schon sagt – warten wir. Und wir können lange warten.
Denn unsere Erwartungen werden und können niemals ihre Erfüllung finden, wenn wir sie von anderen erwarten, denn niemand ist in der Lage diese zu erfüllen.
Nicht mal von uns selbst sollten wir es erwarten.

Und doch – erwarte das Beste! Erwarte vom Leben das Beste – und hab Geduld darauf zu warten. Warte ohne zu bedrängen. Warte ohne zu bestimmen. Und warte ohne etwas bestimmtes zu erwarten 😉
Sei offen für die Erfüllung deiner Wünsche.
Ich bin nicht der Meinung, das man sich ein genaues Bild von dem was man haben möchte machen sollte, denn woher weiß ich schon ob genau das das Beste für mich ist?
Laß das Leben sich vor dir offenbaren – in Erwartung des Besten!

Erwartungen wiegen oft schwer, und nehmen uns die Luft zum atmen.
Erwartungen haben meist diesen negativen Beigeschmack.
Erwartungen können uns erdrücken.
Erwartungen – was erwartet man von uns? Können wir dem gerecht werden? Wollen wir das? Immer dem entsprechend sein, was man von uns erwartet.

Wir erwarten so viel, und verstehen so wenig.
Wir erwarten, das uns das Gegenüber versteht, ohne ihm die Chance zu geben dies auch zu tun.
Wir erwarten Dankbarkeit, und winken doch alles ab – ach passt schon, war eh nicht soviel usw. – wir nehmen sie oftmals einfach nicht an, obwohl wir es erwarten.
Wir erwarten das uns geholfen wird – und paradoxerweise lassen wir keine Hilfe zu, denn wir schaffen das schon alleine.
Wir erwarten das der andere sieht wie es uns geht, und zeigen ihm nur eine Maske. Eine Maske hinter der wir all unsre wahren Gefühle verstecken.

„Erwarte nichts – und bekomme alles“
„Erwarte und erkenne die Vielfalt des Lebens
Sehe die Reinheit des Erlebbaren und er“warte“ was geschieht“

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s